Hälleforshund


Herkunft:
 Schweden
Verwendung:Haushund, Wachhund
FCI Klassifizierung
Nicht anerkannte Rasse
 
Widerristhöhe
52 bis 63 cm / mittel
 
Gewicht:keine Angaben
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:gelbliche Farbe in dunkleren oder helleren Schattierungen, oft mit schwarzer Maske
Fellbeschaffenheit:längerem grobem Haar und kurzem, weichem Unterwolle
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Haldenstövare
 


Herkunft:
 Norwegen
Verwendung:Jagd-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
Standard:267
Gruppe:6
Sektion:1.2
 
Widerristhöhe
50 bis 60 cm / mittel
 
Gewicht:18 bis 25 kg
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:Weiss mit schwarzen Abzeichen, lohfarbene Schattierungen am Kopf
Fellbeschaffenheit:rauh, dicht, gerade
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hamilton Stövare
 


Herkunft:
 Schweden
Verwendung:Familien-/ Haus-/ Begleit-/ Jagdhund
FCI Klassifizierung
Standard:132
Gruppe:6
Sektion:1.2
 
Widerristhöhe
49 bis 61 cm / mittel
 
Gewicht:23 bis 27 kg
Lebenserwartung:11 bis 13 Jahre
Fellfarbe:Dreifarbig:Schwarz/Lohfarbe/Weiss
Fellbeschaffenheit:harsch, nicht zu kurz, sehr dicht
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hannoversche Bracke

Hannoversche Mantelbracke, Welfenbracke


Herkunft:
 Deutschland
 
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Die Hannoversche Bracke, auch Hannoversche Mantelbracke genannt, war ein lokaler Brackenschlag der um Hannover und in der Lüneburger Heide gezüchtet wurde. Im Gegensatz zur roten "Hannoverschen Haidbracke" war sie rot-weiß oder dreifarbig in der Färbung. Der rot-weiße Schlag wurde auch als "Welfenbracke" (gelb-weiß) bezeichnet.



Hannoversche Haidbracke

Rote Hannoversche Haidbracke, Rote Hannoversche Bracke, Lüneburger Haidbracke


Herkunft:
 Deutschland
 
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Hannoversche Haidbracke, auch Rote Hannoversche Haidbracke, Rote Hannoversche Bracke, Lüneburger Haidbracke, eine lokale Brackenrasse die bis zum 1. Weltkrieg in der Lüneburger Heide gezüchtet wurde. Sie wird als hochläufig, mit einer Schulterhöhe zwischen 53 und 58 cm ,mit rot-braunem stockhaarig beschrieben. Durch die Aufforstung der Heide ab der letzten Häfte des 19. Jahrhunderts, verlor das Brackieren dort an Bedeutung, was letztendlich zum Aussterben der Rasse führte.



Hannoverscher Schweißhund
 


Herkunft:
 Deutschland
Verwendung:Familien-/ Haus-/ Begleit-/ Jagdhund
FCI Klassifizierung
Standard:213
Gruppe:6
Sektion:2
 
Widerristhöhe
48 bis 55 cm / mittel
 
Gewicht:25 bis 40 kg
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:Rot, Schwarz gestromt, Braun
Fellbeschaffenheit:kurz, dicht, derb bis harsch
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hare Indian Dog

Mackenzie River dog, Trap line dog


Herkunft:
 Kanada
 
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Der Hare Indian Dog ist ein ausgestorbener domestizierter Hund. Vielleicht eine Rasse von Haushund , Coydog oder domestizierten Kojoten ; Früher gefunden und ursprünglich im Norden Kanadas von den Hasen-Indianern zum Coursing gezüchtet. Es hatte die Geschwindigkeit und einige Merkmale des Kojoten, aber das domestizierte Temperament und andere Merkmale eines Haushundes. Es verlor allmählich seine Nützlichkeit, da die Ureinwohnerjagdmethoden abgelehnt und durch die Interbreeding mit den Hunden im 19. Jahrhundert ausgestorben waren oder ihre eigene Identität verloren hatten.



Harlekinpinscher
 

Karlsbader Pinscher


Herkunft:
 Deutschland
 
FCI Klassifizierung (gestrichen)
Standard:210
Gruppe:2
Sektion:1
 
Er entstand um 1880 in Deutschland als gefleckter Schlag des Zwergpinschers. Er galt als äußerst anhänglicher und liebenswürdiger Haushund, als intelligent und freundlich. Sein Gewicht betrug etwa 12 kg. Das Fell war kurz, die Farbe war gescheckt oder gestromt mit weißer oder heller Grundfarbe. Wegen einer Veranlagung zu Erbkrankheiten wurde der Harlekinpinscher schon bald vom Pinscher-Schnauzer-Klub abgelehnt. Seine Zuchtlinien sind seit 1930 erloschen. Die FCI strich ihn aus ihrer Liste, und er gilt heute als ausgestorben.



Harrier
 


Herkunft:
 Großbritannien
Verwendung:Haus-/ Jagd-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
Standard:295
Gruppe:6
Sektion:1.2
 
Widerristhöhe
47 bis 56 cm / mittel
 
Gewicht:20 bis 30 kg
Lebenserwartung:11 bis 13 Jahre
Fellfarbe:Weiß, Schwarz und Loh, Dreifarbig, Zitronengelb/Weiß, Rot/Weiß
Fellbeschaffenheit:glatt, anliegend
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Harzer Fuchs


Herkunft:
 Deutschland
Verwendung:Haushund, Wachhund
FCI Klassifizierung
Nicht anerkannte Rasse
 
Widerristhöhe
50 bis 60 cm / mittel
 
Gewicht:24 bis 28 kg
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:rötlich, von cremefarben, rot bis rußigrot
Fellbeschaffenheit:langstockhaarig
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Havaneser
 


Herkunft:
 Kuba
Verwendung:Gesellschafts-/ Wohnungs-/ Familien-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
Standard:250
Gruppe:9
Sektion:1
 
Widerristhöhe
23 bis 27 cm / mini
 
Gewicht:3,5 bis 7,5 kg
Lebenserwartung:12 bis 15 Jahre
Fellfarbe:Schwarz, Weiß, Rehfarbe, Mahagonifarben, Havannabraun, Tabakfarben
Fellbeschaffenheit:sehr lang, weich, glatt oder gewellt
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hawaiian Poi Dog


Herkunft:
 USA
 
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Bei der polynesischen Besiedelung Hawaiis vor etwa 1000 Jahren brachten die Einwanderer auch ihre Hunde mit, die der Obhut der Frauen unterstanden. Die Hunde dienten sowohl als Nahrungsquelle als auch als Glücksbringer: Bei der Geburt eines Kindes bekam es einen Welpen geschenkt. Starb das Kind vor dem Hund, wurde der Hund getötet und mit begraben. Starb der Hund zuerst, wurde aus dessen Zähnen eine Halskette gefertigt, die das Kind weiter schützen sollte. Die Hunde wurden ausschließlich vegetarisch ernährt und mit Poi gemästet, einer Paste aus gebackener Tarowurzel.



Hellenikos Ichnilatis
 

Griechischer Laufhund, Griechische Bracke


Herkunft:
 Griechenland
Verwendung:Familien-/ Haus-/ Begleit-/ Jagdhund
FCI Klassifizierung
Standard:214
Gruppe:6
Sektion:1.2
 
Widerristhöhe
43 bis 57 cm / mittel
 
Gewicht:17 bis 20 kg
Lebenserwartung:10 bis 11 Jahre
Fellfarbe:Schwarz und Loh
Fellbeschaffenheit:kurz, dicht, leicht hart, glatt, anliegend
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hertha Pointer


Herkunft:
 Dänemark
Verwendung:Haus-/ Jagt-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Widerristhöhe
58 bis 65 cm / mittel
 
Gewicht:20 bis 27 kg
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:Gelborange
Fellbeschaffenheit:kurz, fein
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Himalaja Schäferhund

Bisben


Herkunft:
 Indien
Verwendung:Haus-/ Begleit-/ Wach-/ Hütehund
FCI Klassifizierung
Nicht anerkannte Rasse
 
Widerristhöhe
51 bis 66 cm / mittel
 
Gewicht:23 bis 41 kg
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:unterschiedlich
Fellbeschaffenheit:dick, dicht
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hokkaido
 

Hokkaido-Hund, Ainu-Hund, Ainu Inu, Hokkaido-Ken


Herkunft:
 Japan
Verwendung:Haus-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
Standard:261
Gruppe:5
Sektion:5
 
Widerristhöhe
46 bis 52 cm / mittel
 
Gewicht:15 bis 25 kg
Lebenserwartung:12 bis 14 Jahre
Fellfarbe:Schwarz, Weiß, Stromung, Schwarz und Loh, Rot, Sesam
Fellbeschaffenheit:hart, gerade
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Holländischer Schäferhund
 

Hollandse Herdershond, Hollandse Herderhond


Herkunft:
 Niederlande
Verwendung:Familien-/ Wohnungs-/ Begleit-/ Schutz-/ Wach-/ Hütehund
FCI Klassifizierung
Standard:223
Gruppe:1
Sektion:1
 
Widerristhöhe
55 bis 62 cm / mittel
 
Gewicht:30 bis 35 kg
Lebenserwartung:12 bis 14 Jahre
Fellfarbe:Gold oder Silber, Sandfarbe, Kastanienrot
Fellbeschaffenheit:
Kurzhaar:hart, kurz, befedert an Hose, Kragen, Rute
Langhaar:lang, gerade, anliegend
Rauhhaar:dicht, hart, buschig
 
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Holländischer Smoushond
 

Hollandse Smoushond


Herkunft:
 Niederlande
Verwendung:Wohnungs-/ Familien-/ Begleit-/ Wachhund
FCI Klassifizierung
Standard:308
Gruppe:2
Sektion:1.2
 
Widerristhöhe
32 bis 42 cm / klein
 
Gewicht:9 bis 10 kg
Lebenserwartung:12 bis 15 Jahre
Fellfarbe:Einfarbig Gelb
Fellbeschaffenheit:rauh, drahtig, hart, gerade
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Holsteiner Bracke

Stöber


Herkunft:
 Deutschland
 
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Wie der Beiname Stöber bereits andeutet, wurde die Holsteiner Bracke weniger zum Brackieren verwendet, als vielmehr zum Stöbern als Meutehund. Sie war mit einer Schulterhöhe von 65 cm die größte norddeutsche Brackenrasse. Sie wird in der Färbung beschrieben als stockhaarig, dunkelgrau mit gelbbraunen Wolfsmarken, auch einfarbig rotgelb oder graugelb mit wenigen weißen Abzeichen. Der Typ entsprach ganz dem von Johann Friedrich von Flemming, August von Mellin und Friedrich Ernst Jester beschriebenen „Deutschen Jagdhund“, der in dieser Form von Norddeutschland bis Ostpreußen verbreitet war.



Horgi


Herkunft:
 Welt
Verwendung:Begleithund, Wohnungshund
Elternrassen:
Husky und Corgi
 
Widerristhöhe
20 bis 33 cm / klein
 
Gewicht:9 bis 22,5 kg
Lebenserwartung:12 bis 15 Jahre
Fellfarbe:brindle Wolf Zobel, Schwarz, Blau, Creme und Rot
Fellbeschaffenheit:Corgi oder Husky Mantelart
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hortaya Borzaya

Chortaj, Chortaja Borzaja, Hort, Horty


Herkunft:
 Ukraine
Verwendung:Jagd-/ Haus-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
nicht anerkannt
 
Widerristhöhe
61 bis 75 cm / groß
 
Gewicht:18 bis 35 kg
Lebenserwartung:13 bis 14 Jahre
Fellfarbe:Schwarz, Weiß, Stromung, Creme, Rot, Sable
Fellbeschaffenheit:dich, kurz
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hovawart
 


Herkunft:
 Deutschland
Verwendung:Familien-/ Haushund-/ Begleit-/ Schutzhund
FCI Klassifizierung
Standard:190
Gruppe:2
Sektion:2.2
 
Widerristhöhe
58 bis 70 cm / groß
 
Gewicht:25 bis 40 kg
Lebenserwartung:12 bis 14 Jahre
Fellfarbe:Schwarzmarken, Schwarz oder Blond
Fellbeschaffenheit:Langhaar, gewellt, anliegend
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang:



Hygenhund
 


Herkunft:
 Norwegen
Verwendung:Wach-/ Haus-/ Jagd-/ Begleithund
FCI Klassifizierung
Standard:266
Gruppe:6
Sektion:1.2
 
Widerristhöhe
48 bis 61 cm / mittel
 
Gewicht:20 bis 25 kg
Lebenserwartung:10 bis 12 Jahre
Fellfarbe:Kastanienbraun, Gelbrot, Schwarz/Kastanienbraun
Fellbeschaffenheit:rauh, dicht, glänzend
Haaren:
Pflegeaufwand:
Erziehungsaufwand:
Bewegungsdrang: